Wir sind für die Menschen da

Herzlich Willkommen
im
Stadtteilbüro Thingers

Heimat schaffen – Zukunft gestalten

Wir freuen uns, dass Sie uns besuchen und hoffen, dass wir Ihnen alle Informationen geben können, die Sie über uns, den Stadtteil Thingers und seine Menschen haben möchten.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis, dass einige Seiten noch nicht freigeschaltet sind!

Über uns

Stadtteilbüro Thingers

Das Stadtteilbüro ist die Schaltstelle im Netzwerk Thingers. Als Nachfolger des Quartiermanagements des Projekts Soziale Stadt Thingers Nord ist es Aufgabe des Stadtteilbüros geworden, im gesamten Stadtteil Thingers die Kommunikation zwischen den Bürgern, Vereinen und Behörden zu fördern.

Verantwortlicher Träger der Stadtteilbüros ist der Verein ikarus.thingers e.V., der im Auftrag und mit Unterstützung der Stadt Kempten die Büroräume mit regelmäßigen Öffnungszeiten bereitstellt.

Näheres zum Stadtteilbüro

Über mich

 

Guten Tag und herzlich willkommen!

Mein Name ist Susan Rothmayr und ich freue mich, dass Sie Interesse an unserer Homepage gefunden haben. Ich bin als Stadtteilmanagerin Ihre Ansprechpartnerin im Stadtteilbüro und ich werde mich gerne um Ihre Anliegen kümmern. Außerdem bin ich Geschäftsführerin des ikarus.thingers e.V.

Mein Ziel ist es gemeinsam mit allen Bewohnerinnen und Bewohnern im Stadtteil ein soziales Umfeld zu schaffen, das Allen ein friedvolles Zusammenleben ermöglicht.

Mehr über mich

HEIMAT SCHAFFEN – ZUKUNFT GESTALTEN

Heimat schaffen – Zukunft gestalten
Das neue Stadtteilkonzept

Unser Stadtteil hat in den letzten Jahren einen starken Aufwind erfahren. Das Projekt Soziale Stadt hat die sozialen Spannungen beseitigt und dem Stadtteil ein völlig neues Image verschafft.

Jetzt gilt es auf dieser positiven Entwicklung aufzubauen, die sozialen und baulichen Errungenschaften zu verstetigen und nachhaltige Strukturen aufzubauen. Wir wollen unseren Stadtteil nicht nur nach außen mit allen seinen Vorzügen präsentieren sondern allen Bewohnerinnen und Bewohnern das Gefühl vermitteln, dass der Stadtteil ihre Heimat (geworden) ist und sie stolz darauf sein dürfen hier zu wohnen.

 

Aktuell in Thingers

Top Thema

    Bäume für Thingers

    Als Bestandteil des Projekts „200 Jahre vereintes Kempten“ will die Sozialbau 200 Bäume in Kempten pflanzen. Auch für Thingers sind auf verschiedensten Grünflächen Bepflanzungen geplant. Welche Bäume genau, wann und wie viele Bäume hier gepflanzt werden, ist noch nicht klar. …

    Spende für den ikarus.thingers e.V.

    Am 12. Juli wurde die Spende des KIWANIS Club Kempten-Cambodunum HILFSFOND e.V. vom Vorsitzenden Hans Lederle an den ikarus.thingers e.V. übergeben. Christa Prause und Wolf Hennings, die Vorsitzenden des Vereins und Susan Rothmayr, die Geschäftsführerin von Ikarus nahmen die Spende …