Sonnenuhr Thingers

Endlich hat es geklappt die Sonnenuhr auf dem Thingersplatz vollständig zu restaurieren. Am Montag, den 12.07.2021 wurde die Sonnenuhr, bei der es sich um ein Projekt von Schülern des Carl-von-Linde Gymnasiums aus dem Jahr 2013 handelt, im Beisein von Sponsoren, Vereinsmitgliedern und der örtlichen Presse enthüllt.

Der Arbeitskreis Thingers, deren damaliger Sprecher Herr Willi Stiewing ebenfalls anwesend war, hatte damals das Projekt finanziell mit unterstützt. Im Jahr 2015 war die Sonnenuhr beschädigt und der Zeiger entwendet worden. Da keine Zeichnungen oder Konstruktionspläne mehr verfügbar waren, erklärte sich Herr Paul Thürwächter von der Firma SUMA bereit einen neuen Stab zu produzieren.

Der damalige Projektleiter der Sonnenuhr Herr Uli Mayr lieferte hierfür eine neue Berechnung. Dankenswerterweise wurde der neue Sonnenuhrstab von Herrn Paul Thürwächter dem AK Thingers als Geschenk an Herrn Stiewing übergeben. Im Juli 2019 wurde die Restaurierung an den ikarus.thingers e.V. übertragen, da der Arbeitskreis Thingers sich aufgelöst hatte. Es gestaltete sich zunächst schwierig einen Steinmetz zu finden, der in der Lage war den neuen Zeiger einzubauen.

Für die Finanzierung wurden die damaligen Sponsoren um Unterstützung gebeten, die sich größtenteils daran beteiligten. Im Herbst 2020 wurde der Stein gereinigt und die Zahlen kenntlich hervorgehoben. Zugleich wurde nach einem Grafiker gesucht, der sich um ein ansprechendes Design für die Rückseite kümmern sollte. Durch diverse Verzögerungen war es auch witterungsbedingt nicht mehr möglich im Herbst/Winter den Sonnenuhrstab einzubauen.

Mit Herrn Mario Riedesser konnten wir nun einen Steinmetz finden, der den Stab einbaute und die Rückschilder, die von der Medienschmiede produziert wurden, anbrachte. Wir hoffen nun, dass die Bürgerinnen und Bürger im Thingers lange Freude an der Sonnenuhr haben werden und sie keinen weiteren Vandalismus mehr erleiden muss. Wir bedanken uns nochmals herzlich für die Unterstützung der Sponsoren, die auf der Tafel an der Sonnenuhr aufgeführt sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.